Germany Privacy Policy for DICE Users Germany Privacy Policy for DICE Users

Germany Privacy Policy for DICE Users

DATENSCHUTZHINWEISE FÜR DICE NUTZER

Diese Hinweise wurden zuletzt am 09. August 2022.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzhinweises, wenn Sie die mobile Softwareanwendung von DICE (die "App") oder die DICE-Website (gemeinsam mit der App die "DICE-Plattform") an einem anderen Ort als in den USA, Frankreich, Italien, Spanien oder Australien nutzen, für die jeweils ein eigener Datenschutzhinweis unter https://dicefm.zendesk.com/hc/en-gb/sections/4412933643793-Privacy-Policy abrufbar ist. 

Dieser Datenschutzhinweis gilt nicht nur für die Nutzer der DICE-Plattform, sondern auch für alle anderen Personen, deren Daten wir ggf. verarbeiten, mit Ausnahme unserer Mitarbeiter, Bewerber, Veranstaltungspartner und/oder Künstler. Wenn Sie zu diesen Kategorien von betroffenen Personen gehören, lesen Sie bitte den für Sie zutreffenden Datenschutzhinweis unter https://dicefm.zendesk.com/hc/en-gb/sections/4412933643793-Privacy-Policy

Diese Datenschutzhinweise informiert Sie darüber, wie die DICE Gruppe ("DICE", "wir" oder "uns") Ihre personenbezogenen Daten verwendet, um Ihnen die DICE-Plattform zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter help@dice.fm. Von Zeit zu Zeit müssen wir diese Datenschutzhinweise aktualisieren und werden Sie im Hilfecenter der DICE-Plattform über sämtliche Aktualisierungen informieren. Sofern wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, werden wir Sie darüber informieren, indem wir eine Mitteilung auf der DICE-Plattform veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse senden.

  1. ÜBER UNS

1.1 DICE besteht aus verschiedenen Konzerngesellschaften, darunter DICE FM Ltd (98 De Beauvoir Road, London N1 4EN UK), Boiler Room (UK) Limited , DICE FM Inc (US), DICE FM SPAIN S.L.U (Spanien), DICE FM (Frankreich), DICE FM Italy S.R.L (Italien), DICE FM GmbH (Deutschland) und DICE FM Australia Pty Ltd (Australien), (die "DICE Gruppe").

1.2. Wir sind eine ausgewiesene Ticketvermittlerin, die im Auftrag von Veranstaltern, Organisatoren, Managern, Künstlern und Veranstaltungsorten von Musik-, Unterhaltungs-, Sport- und ähnlichen Veranstaltungen (die "Veranstaltungspartner") Tickets über die DICE-Plattform verkauft.

  1. ÜBERBLICK

2.1. Im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (die "DSGVO") (und anderer anwendbarer Gesetze des Vereinigten Königreichs, wie z.B. UK GDPR) ist DICE die "Verantwortliche", wenn Sie die DICE-Plattform nutzen.

2.2. DICE und die Veranstaltungspartner sind nicht gemeinsam für die Datenverarbeitung verantwortlich, außer in bestimmten Situationen, in denen die Daten unter gemeinsamer Verantwortlichkeit verarbeitet werden (z.B. in Bezug auf Pixel/Cookies auf Websites Dritter). DICE fungiert als Vermittler und die Veranstaltungspartner sind für die Verarbeitung Verantwortliche und sie verfügen auch über Ihre Daten.

2.3. Diese Datenschutzhinweise erklären, wie wir Ihre personenbezogenen Daten und andere Daten, die wir bei Ihrer Nutzung der DICE-Plattform erheben, nutzen.

  1. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN

3.1. DICE verarbeitet Ihre Daten, um Ihnen die Nutzung der DICE-Plattform zu ermöglichen und für die Bereitstellung unserer Services an Sie. Diese Services unterliegen unseren Einkaufs- und Nutzungsbedingungen.

3.2. Ein Teil Ihrer Daten verarbeiten wir auf der Grundlage eines berechtigten Interesses von DICE, einschließlich Fotos, Audio- und Videoaufzeichnungen von Veranstaltungen, um das für Sie auf der DICE-Plattform vorgesehene Veranstaltungserlebnis zu erbringen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von In-App-Analysedaten zur Verbesserung und Überwachung der App-Leistung, Kontoaktivitäten, Website-Protokollen usw. sowie zur Verhinderung betrügerischer oder anderer bösartiger Aktivitäten und Erstellung von Website-Besucherprotokollen für Zwecke der Cybersicherheit und/oder Fehlerverfolgung ist ebenfalls unser berechtigtes Interesse (außer in den Fällen, in denen Ihre Einwilligung erforderlich ist). Die Rechtsgrundlage für Profiling ist ebenfalls unser berechtigtes Interesse. Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse an der Erhebung Ihres Geburtsdatums, um sicherzustellen, dass Sie die Tickets erwerben dürfen, da für einige Veranstaltungen ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich ist sowie an der Weitergabe von aggregierten Daten an Veranstaltungspartner für deren eigene Zwecke zur Verkaufsstatistik und -kontrolle. Wir haben ein berechtigtes Interesse, um unseren Veranstaltungspartnern personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die aus Gründen der öffentlichen Gesundheit erforderlich sind, wie es in den gesetzlichen Verpflichtungen unserer Veranstaltungspartner vorgesehen ist, und um unter bestimmten Umständen eine begrenzte Anzahl an Daten an Dritte weiterzugeben, die ein berechtigtes Interesse zur Verarbeitung haben, z. B. wenn ein Ticket an einen Drittnutzer auf einer alternativen Plattform weiterverkauft wird. Berechtigtes Interesse ist auch unsere gesetzliche Grundlage dafür, Ihnen nach Ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung Bewertungen oder Umfragen nach der Veranstaltung zu senden, um DICE noch besser zu machen. Sofern wir personenbezogene Daten auf der Rechtsgrundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben wir eine Interessenabwägung durchgeführt, um sicherzustellen, dass keine individuellen Interessen diese berechtigten Interessen überwiegen.

3.3. Wir holen Ihre Einwilligung ein, wenn wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, und zwar zu anderen Zwecken als denen, die in diesen Datenschutzhinweisen aufgeführt sind und die für die Nutzung der DICE-Plattform nicht zwingend erforderlich sind. Wir werden auch in einigen anderen Fällen Ihre Einwilligung einholen, z.B. um Ihren Standort zu nutzen, um Ihre Musikbibliothek zu synchronisieren oder Ihnen Mitteilungen zu senden und um auf Ihre Telefonkontaktliste im Rahmen der Funktion "Eingeschränktes Recht zur Übertragung von Tickets" zuzugreifen (siehe Ziffer 10 unserer Einkaufsbedingungen) zuzugreifen, sowie für Marktforschung, oder jede andere Umfrage, die nicht unter Post-Event-Reviews fällt. Sie haben das Recht, in diese Verarbeitungen nicht einzuwilligen.

3.4. Wir können in anderen Fällen, in denen wir Ihre Daten verarbeiten, Ihre Einwilligung abfragen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter help@dice.fm kontaktieren. Wir weisen darauf hin, dass der Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung beruhenden Verarbeitung vor dem Widerruf nicht berührt.

  1. ERHOBENE DATEN

4.1. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Registrierung auf der DICE-Plattform zur Verfügung stellen, sowie alle personenbezogenen Daten, die durch Ihre Navigation und Nutzung der Dienste entstehen, werden von DICE verarbeitet und gespeichert, um die Registrierung und den Ticketverkauf zu verwalten. Wir nutzen diese Daten auch, um Trends im Verhalten unserer Nutzer zu analysieren, damit wir Ihre Vorlieben, Gewohnheiten, Ihren Geschmack, Ihren geografischen Standort und Ihre Lieblingskünstler und -veranstaltungen ermitteln können, um Ihre Nutzung und Freude an der DICE-Plattform zu optimieren; dies ist die Discovery-Funktion. Darüber hinaus erheben und speichern wir in separaten Dokumenten ggf. einige Informationen aus der E-Mail-Kommunikation zwischen Ihnen und DICE . Siehe Ziffer 6 unten, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

4.2. Die von uns erhobenen Kategorien von personenbezogenen Daten umfassen ggf.:

  1. Kontaktdaten - einschließlich Ihres Namens, Geschlecht, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihrer ID, Ihrer Postanschrift und Ihres Geburtsdatums. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Daten für jeden Ticketinhaber eines über die DICE-Plattform gekauften Tickets hinzuzufügen ("Zusätzliche Nutzerdaten"), wodurch DICE oder unser Veranstaltungspartner die Möglichkeit hat, jeden Ticketinhaber nach einer Veranstaltung zu kontaktieren, sofern dies aus Gründen der öffentlichen Gesundheit erforderlich ist. Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung für den Fall, dass der Organisator die Teilnehmer kontaktieren muss. DICE speichert diese Informationen bis zu 30 Tage nach der Veranstaltung. Wir weisen darauf hin, dass der Veranstalter möglicherweise eine andere Aufbewahrungsdauer festgelegt hat. Bitte setzen Sie sich mit dem Veranstalter in Verbindung oder informieren Sie sich über seine Datenschutzbestimmungen;
  2. Zahlungskarten- und Rechnungsdaten - wenn Sie Tickets über die DICE-Plattform kaufen, benötigen wir Ihre Zahlungs- und Rechnungsdaten (wie z.B. Ihre Adresse und Postleitzahl), um die Bearbeitung und den Versand von Ticketbestellungen abzuwickeln;
  3. Standortdaten - wir erheben ggf. Ihre IP-Adresse, und wenn Sie einwilligen, dass eine Verbindung mit der Geolokalisierungsfunktion Ihres Geräts hergestellt wird, erheben wir ggf. Ihre GPS-Daten. Wir nutzen die Standortdaten, um die personalisierten Empfehlungen auf der DICE-Plattform über Veranstaltungen in Ihrer Nähe zu verbessern. Sie können die Funktion der App, auf Ihre Geolokalisierung zuzugreifen, jederzeit über die allgemeinen Einstellungen oder Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts deaktivieren;
  4. Ihr Bild oder Ihre Aufnahmen - wir erhalten ggf. Fotos, Audio- oder Videoaufnahmen von Veranstaltungen, die auf der DICE-Plattform gelistet sind. Wir werden ggf. Ihr Bild (als Teil eines allgemeinen Fotos einer Veranstaltung) auf der DICE-Plattform und in anderen Werbematerialien, sozialen Netzwerken und anderen Materialien im Zusammenhang mit der DICE-Plattform reproduzieren und/oder veröffentlichen;
  5. Ihre Präferenzen - wir erheben ggf. Informationen über Ihre Kaufhistorie, über Veranstaltungen, die Sie angesehen, besucht oder angefragt haben, über Veranstaltungen, für die Sie sich auf eine Warteliste gesetzt haben, die Sie mit anderen geteilt oder zu denen Sie andere Personen eingeladen haben, sowie über Ihr Feedback oder Ihre Bewertungen;
  6. Musikbibliothek (z. B. Spotify oder Apple Music) - wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, eine Verbindung zu Ihrer Musikbibliothek herzustellen, erheben und speichern wir ggf. Informationen über Ihre musikalischen Interessen, um die personalisierten Empfehlungen über die DICE-Plattform zu verbessern;
  7. Ihre Interaktionen mit uns - wenn Sie uns z. B. Informationen per E-Mail, Umfrage, über soziale Medien, Kommunikation mit dem Kundenservice oder andere Wege senden, werden diese ggf. in unseren Systemen gespeichert; und
  8. Technische Daten - wenn Sie die DICE-Plattform nutzen, erhält und speichert DICE automatisch Informationen von Ihrem Browser oder Ihrer mobilen Plattform in ihren Serverprotokollen, einschließlich des Standorts, der IP-Adresse, der zwingend erforderlichen Cookie-Informationen und Details über die von Ihnen angeforderte Seite. Wir erheben auch Informationen über Ihre Nutzung der Dienste, Informationen über mobile Geräte und Browserinformationen.
  9. Feedback -  Bei der Durchführung einer Umfrage können wir Ihre Ansichten, Meinungen und Vorschläge erfassen.
  1. COOKIES

5.1. Unsere Website und unsere App setzt Cookies ein, um Sie von anderen Nutzern unserer Website und unserer App zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen ein gutes Erlebnis zu bieten, wenn Sie auf unserer Website surfen und unsere App nutzen, und ermöglicht uns außerdem, unsere Website zu verbessern. Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die wir in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Geräts speichern (sofern Sie damit einverstanden sind). Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Geräts übertragen werden.5.2. Wir setzen die folgenden Cookies auf unserer Website und/oder in unserer App ein:

  1. Technisch notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website und unserer App erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Website und App einzuloggen, einen Warenkorb zu benutzen oder e-Billing Services in Anspruch zu nehmen. Zu diesen Cookies gehört auch eine Kombination aus Google Analytics und proprietären Tracking-Cookies, die es uns ermöglichen, Käufe unseren Partnern zuzuordnen, um unsere Pflichten aus diesen Vereinbarungen zu erfüllen, da unser Geschäftsmodell darauf beruht. Diese Daten sind nur für den internen Gebrauch bestimmt, und es werden kurze Aufbewahrungsfristen festgelegt. Für weitere Informationen können Sie uns unter help@dice.fm oder unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@aphaia.co.uk kontaktieren.
  2. Analytische Cookies/Performance Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen, zählen und zu sehen, wie sich die Besucher auf unserer Website und in der App bewegen, wenn sie sie nutzen. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Website und App zu verbessern, z. B. indem wir sicherstellen, dass die Nutzer leicht finden, wonach sie suchen.
  3. Funktionale Cookies. Diese werden eingesetzt, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Auf diese Weise können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Ihrem Namen begrüßen und uns Ihre Präferenzen merken (z. B. Ihre Wahl der Sprache oder Region).
  4. Targeting Cookies. Diese Cookies speichern Ihren Besuch auf unserer Website, die Seiten, die Sie besucht haben, und die Links, denen Sie gefolgt sind. Wir nutzen diese Informationen, um unsere Website und die darauf angezeigte Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Zu diesem Zweck geben wir diese Informationen ggf. auch an Dritte weiter. Wenn diese Daten für Marketingzwecke genutzt werden, holen wir im Voraus Ihre Einwilligung ein.
  5. Marketing Cookies. Dies sind Cookies, die verwendet werden, um Werbung auf einen Benutzer auszurichten (Verhaltens-Targeting), einschließlich der Facebook Conversion API, über die Daten mit uns und/oder unseren Veranstaltungspartnern zu Marketingzwecken sowie mit Facebook/Meta geteilt werden.

5.3. Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal nutzen, haben Sie die Möglichkeit, nicht technisch notwendige Cookies, zu akzeptieren oder abzulehnen. Indem Sie die Kästchen auf dem Cookie-Banner ankreuzen, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies nach Kategorien, wie in diesen Hinweisen aufgeführt, ein oder lehnen sie ab. Sie können Ihre Einwilligung zu Cookies auch jederzeit ändern, indem Sie auf den Cookie-Banner zugreifen oder uns eine E-Mail an help@dice.fm schicken. Sie können Ihre Präferenzen beim ersten Besuch unserer Website und jederzeit über unseren Cookie-Banner oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter help@dice.fm festlegen. 

5.4. Die oben aufgeführten Cookies werden installiert, wenn Sie die App herunterladen. Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie uns unter help@dice.fm oder unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@aphaia.co.uk kontaktieren, bevor Sie die App herunterladen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie uns unter help@dice.fm kontaktieren.

5.5. Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung unserer Dienste über Websites Dritter, z. den Websites unserer Veranstaltungspartner, können wir einige Informationen mit ihnen teilen, wenn Sie bestimmte Aktionen im Kaufablauf ausführen. Wir werden für diese Zwecke keine Cookies oder Pixel verwenden. Diese Drittparteien oder Veranstaltungspartner können diese Daten nur dann für Marketingzwecke verwenden, wenn Sie auf ihrer Website Ihre Zustimmung erteilen. Wir können Ihre Daten möglicherweise in neuen Sitzungen nicht löschen, wenn wir Sie nicht identifizieren können.

5.6. Sie können alle Cookies, die sich bereits auf Ihrem Gerät befinden, löschen, indem Sie den Browserverlauf Ihres Browsers leeren. Dadurch werden alle Cookies von allen Websites, die Sie besucht haben, entfernt. Browser ermöglichen es Ihnen auch, den Zugriff auf Cookies zu kontrollieren. Nachfolgend finden Sie die Links, die Sie darüber informieren, wie Sie dies bei den wichtigsten Browsern umsetzen können:

 

Microsoft Edge

https://privacy.microsoft.com/en-us/windows-10-microsoft-edge-and-privacy

Internet Explorer: 

https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Chrome:

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en-GB

Firefox:

https://support.mozilla.org/en-US/kb/delete-browsing-search-download-history-firefox

Safari:

https://support.apple.com/es-es/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

5.7. Unsere Nutzung von Cookies steht in einem angemessenen Verhältnis zum angestrebten Ergebnis und ist auf das beschränkt, was zur Erreichung unseres Zwecks erforderlich ist.

  1. Sitzungs-Cookies (session cookies). Diese Cookies ermöglichen es uns, die Aktionen eines Nutzers während einer Browsersitzung zu erkennen und zu verknüpfen. Sie sind temporär und verfallen am Ende einer Browser-Sitzung, üblicherweise sobald Sie den Browser schließen.
  2. Dauerhafte Cookies (persistent cookies). Diese Kategorie umfasst alle Cookies, die zwischen den Sitzungen auf dem Gerät eines Nutzers gespeichert werden. Alle dauerhaften Cookies haben ein Verfallsdatum in ihrem Code, aber ihre Dauer kann für jede Kategorie oder jedes spezifische Cookie variieren. Die von uns verwendeten dauerhaften Cookies laufen üblicherweise nach sechs Monaten ab. Wenn Sie weitere Informationen über die Dauer eines bestimmten von uns verwendeten Cookies benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter help@dice.fm.
  1. NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

6.1. Neben den oben in Ziffer 4.1 beschriebenen Zwecken nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um:

  1. die DICE-Plattform zu betreiben oder zu anderen Zwecken, die erforderlich sind, damit wir Ihnen die DICE-Plattform zur Verfügung stellen können;
  2. mit Ihnen per E-Mail, SMS, In-App-Benachrichtigungen und Push-Benachrichtigungen über Ihre Einkäufe auf der DICE-Plattform zu kommunizieren, einschließlich der Tickets (und der Veranstaltungen, auf die sie sich beziehen) und anderer Nicht-Ticket-Artikel;
  3. Ihre Bestellungen von Tickets und anderen Artikeln, die nicht auf der DICE-Plattform gekauft wurden, auszuführen;
  4. Ihnen bessere Inhalte, Services, Marketing und Support zu bieten. Zum Beispiel müssen wir Ihre Daten nutzen, um Ihr Konto zu verwalten oder Ihnen Informationen in Verbindung mit Käufen oder Veranstaltungen, an denen Sie Interesse bekundet haben, zukommen zu lassen;
  5. Gewinnspiele, die Ihnen über die DICE-Plattform zur Verfügung stehen zu verwalten und durchzuführen und mit Ihnen über diese Gewinnspiele zu kommunizieren. Wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen, lesen Sie bitte die Teilnahmebedingungen für dieses Gewinnspiel, da diese besondere Bedingungen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten enthalten können; und
  6. individuelle und demografische Profile von Veranstaltungen, die Sie besuchen oder von Interessen, die Sie an bestimmten Veranstaltungen und Künstlern zeigen, zu erstellen. Dies hilft uns, Ihnen Empfehlungen für ähnliche Dinge zu geben, die Sie mögen oder interessant finden könnten, sei es über die Entdeckungsfunktion oder auf andere Weise. Wir tun dies, indem wir Annahmen treffen, die auf einer Analyse der uns vorliegenden Informationen beruhen, einschließlich der Veranstaltungen, die Sie besucht haben, der Wartelisten, in die Sie sich eingetragen haben, und der Tickets, die Sie gekauft haben. Wenn Sie beispielsweise Tickets für eine Veranstaltung gekauft haben, zeigen wir Ihnen möglicherweise weitere Veranstaltungen dieses bestimmten Genres oder Typs oder Veranstaltungen ähnlicher Künstler.

6.2. Wir nutzen die über Sie erhobenen Daten auch für betriebliche Zwecke, einschließlich:

  1. zur Bereitstellung von Kundenservice, einschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen und der Erfüllung Ihrer Informationsanfragen;
  2. zur Durchführung von Überprüfungen, einschließlich zur Überprüfung Ihrer Identität bei der Abholung von Eintrittskarten an einem Veranstaltungsort, zur Überprüfung, ob Sie das erforderliche Mindestalter vorweisen, oder zur Überprüfung, ob Beschränkungen für den Weiterverkauf von Eintrittskarten eingehalten wurden;
  3. um Ihnen wichtige Informationen über unsere Services oder andere technische Mitteilungen, Aktualisierungen, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsmitteilungen zu senden; und
  4. wenn wir es nach geltendem Recht für notwendig oder angemessen halten, um unsere Rechte durchzusetzen oder um auf Anfragen von Strafverfolgungs- und anderen Regierungsbehörden zu reagieren.

6.3. Wie in Ziffer 3 aufgeführt, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen:

  1. Ihre Einwilligung;
  2. wenn dies zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen als Partei erforderlich ist;
  3. aufgrund unseres berechtigten Interesses (oder das eines Veranstaltungspartners oder sonstiger Dritter), einschließlich zut Verbesserung der Leistung der DICE-Plattform und um Ihre Erfahrung mit der DICE-Plattform zu verbessern; und/oder
  4. um eine gesetzlichen Verpflichtung einzuhalten.

6.4. Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen (z. B. für Marketingzwecke), können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an help@dice.fm oder sich auf eine andere in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Weise an uns wenden. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung stattgefunden hat.

  1. MARKETING

7.1. Wir senden Ihnen ggf. Marketingmitteilungen per E-Mail und Push-Benachrichtigungen. Bei der Registrierung werden wir Sie fragen, ob Sie damit einverstanden sind, (1) Updates über Wettbewerbe, Preise und das, was bei DICE vor sich geht, zu erhalten, was Updates über Veranstaltungen, Künstler, neue Funktionen, Waren, Angebote und mehr beinhalten kann; und (2) die Teilnahme an Umfragen, Fantests und mehr. Sie haben die Möglichkeit, sich bei der Registrierung auf der DICE-Plattform für den Erhalt von Marketingmitteilungen und Push-Benachrichtigungen zu anzumelden (Opt-In). Wenn Sie Ihre Meinung über den Erhalt von Marketing-E-Mails von uns ändern, können Sie Ihre Präferenzen im Kommunikationskontrollzentrum in der App (genannt "Nachrichten") ändern oder E-Mails abbestellen, indem Sie den Anweisungen zur Abbestellung in der Fußzeile jeder E-Mail folgen (Opt-Out). Wenn Sie keine Push-Benachrichtigungen von uns erhalten möchten, können Sie diese abbestellen, indem Sie Ihre Präferenzen im Kontrollzentrum "Nachrichten" in der App ändern oder die entsprechenden Einstellungen direkt auf Ihrem Mobilgerät vornehmen. Für den Zugriff auf das Kommunikationskontrollzentrum ("Nachrichten") benötigen Sie die App-Version 3.17.0 oder höher.

7.2. Wenn Sie sich gegen den Erhalt dieser Marketingmitteilungen entscheiden, können wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. dennoch für andere erforderliche Zwecke verarbeiten, wie in den Ziffern 5 und 6 oben beschrieben.

7.3. Bei der Registrierung werden wir Sie auch um Ihre Einwilligung zum Erhalt von Marketingnachrichten von unseren Veranstaltungspartnern und anderen Dritten bitten, die an der Durchführung einer Veranstaltung beteiligt sind, für die Sie ein Ticket erworben haben. Wenn Sie in den Erhalt solcher Marketingnachrichten einwilligen (Opt-In), werden wir Ihre Daten an den jeweiligen Veranstaltungspartner oder Dritten weitergeben, damit dieser Sie zu diesem Zweck kontaktieren kann. Wenn Sie es sich anders überlegen und keine derartigen Marketingnachrichten mehr erhalten möchten, können Sie sich direkt an den betreffenden Dritten wenden oder sich über einen in den E-Mails dieses Dritten enthaltenen Link oder auf vergleichbare Weise abmelden. Alternativ können Sie Ihre Präferenzen im Kommunikationskontrollzentrum der App (genannt "Nachrichten") bearbeiten, um Marketingnachrichten von allen Dritten abzulehnen. Wir werden die betreffenden Dritten über die Änderung Ihrer Präferenzen, üblicherweise innerhalb von 7 Werktagen, benachrichtigen. Beachten Sie, dass es länger dauern kann, bis jeder Dritte Ihre Anfrage bearbeitet hat.

7.4. Bei der Registrierung werden wir Sie auch fragen, ob Sie damit einverstanden sind, an Umfragen, Fantests und mehr teilzunehmen.

  1. WEITERGABE IHRER INFORMATIONEN

8.1. Wir vermieten oder verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung, können jedoch Ihre personenbezogenen Daten auf die im Folgenden beschriebene Weise weitergeben, sofern dies zur Erfüllung des Vertrags mit Ihnen auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer berechtigten Interessen erforderlich ist:

  1. Beauftragte und Lieferanten - Wir beauftragen andere Unternehmen/Einzelpersonen mit der Ausführung von Aufgaben in unserem Namen, z.B. unserer Lieferanten für die Zahlungsabwicklung und Anbieter von Datenanalysediensten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an unsere Beauftragten oder Lieferanten weiter, es sei denn, dies ist notwendig, damit sie uns eine Dienstleistung erbringen können.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Drittempfängern weitergeben:

Empfängerkategorie

Erläuterung

Hosting

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von Cloud-Speichern weitergeben.

Analysetools

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von Analyse- und Suchmaschinendiensten weitergeben.

Verwaltungs- und Support-Tools

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von Support-Software weitergeben.

E-Mailing

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von E-Mailing-Diensten weitergeben

CRM

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an CRM-Anbieter weitergeben.

Zahlungsabwicklung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von Online-Zahlungsabwicklungen weitergeben.

Nachrichten- und Kollaborationstools

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von Nachrichten- und Kollaborationssoftware weitergeben.

Tools für Online-Umfragen

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von Online-Umfragetools weitergeben.

  1. Dritte - Wir können Produkte und Dienste von Dritten wie Spotify integrieren, um bestimmte Funktionen der DICE-Plattform zu ermöglichen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an diese weiter, es sei denn, dies ist notwendig, um ihnen die Ausführung der Funktionen zu ermöglichen, die ihre Integration erfordern.
  2. Gewinnspielpartner - Wenn wir über die DICE-Plattform Gewinnspiele oder andere Preisausschreiben anbieten, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihre Teilnahme zu verwalten und Sie im Falle eines Gewinns zu kontaktieren. Wir können Ihren Namen und Ihr Wohnsitzland an jeden weitergeben, der nach den Details des Gewinners fragt; und wir können Ihren Namen und Ihr Bild in Werbematerialien nutzen, wenn wir dies für angemessen halten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unseren Gewinnspielpartner weitergeben, um das Gewinnspiel zu verwalten (z.B. um die Übergabe des Preises an den Gewinner zu organisieren).
  3. Veranstaltungspartner - Wir sind ein Ticketvermittler, d.h. wir verkaufen Ihnen Tickets für Veranstaltungen im Namen des Veranstaltungspartners für diese Veranstaltung. Daher müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an diese und andere an der Veranstaltung beteiligte Parteien (z. B. den Veranstaltungsort) weitergeben, damit diese Sie mit Informationen über die Veranstaltung versorgen können, z. B. über Änderungen in letzter Minute oder zum Zweck der Ticketvalidierung beim Einlass zum Veranstaltungsort.Möglicherweise müssen wir Ihre Informationen auch für die Verkaufskontrolle, die Zugriffskontrolle, die Bereitstellung relevanter Veranstaltungsinformationen und für aggregierte Statistiken an Sie weitergeben. Veranstaltungspartner können auf Kundendaten wie Name, E-Mail-Adresse, ID, Herkunftsland und Telefonnummer zugreifen und wir können diese Daten an sie weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um gesetzliche Anforderungen oder Verpflichtungen zu erfüllen, denen sie unterliegen. Für Marketing-Cookies (weitere Informationen siehe Abschnitt 5.1.5) können wir auch Ihre gehashte E-Mail-Adresse und Telefonnummer, den Aktionsnamen (entweder „Kauf“, „Kasse einleiten“ oder „Seitenaufruf“) und die DICE-Ereignis-ID. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Handlungen Dritter, und wenn Sie sich über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte beschweren möchten, sollten Sie diese direkt kontaktieren.
  4. Künstler – Wenn Sie einem Künstler über die App folgen, können wir Ihre Daten auch an diesen weitergeben. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Handlungen dieser Dritten und wenn Sie sich über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Dritten beschweren möchten, sollten Sie diese direkt kontaktieren.
  5. Cookie-Anbieter – Wenn Cookies von Drittanbietern oder ähnliche Technologien verwendet werden, können wir Ihre Daten mit dem entsprechenden Cookie-Anbieter teilen, wenn Sie dem Setzen des Cookies zugestimmt haben. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 5.
  6. Andere Gründe - Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an einen Käufer oder potenziellen Käufer unseres Unternehmens weitergeben, und unter bestimmten Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung offenlegen, entweder weil ein Gericht oder die Polizei oder eine andere Strafverfolgungsbehörde uns aufgefordert hat, um unsere Ansprüche durchzusetzen oder um beispielsweise Betrug oder Ticket-Touting zu verhindern.

8.2. Wir können unseren Partnern auch anonyme Informationen darüber zur Verfügung stellen, wie die Nutzer insgesamt die App und die Website nutzen, damit sie verstehen können, wie oft ihre Services, die App und die Website genutzt werden.

  1. INFORMATIONEN ÜBER ANDERE PERSONEN

9.1. Wenn Sie uns Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) im Namen einer anderen Person zur Verfügung stellen, bestätigen Sie, dass die andere Person Ihnen die Erlaubnis erteilt hat, in ihrem Namen zu handeln, und eingewilligt hat, dass Sie:

  1. ihre personenbezogenen Daten an uns weitergeben können;
  2. in ihrem Namen alle Datenschutzhinweise erhalten; und
  3. die Einwilligung zur Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten ins Ausland erteilen.

9.2. Wir benötigen einen Nachweis dieser Einwilligung und werden Sie daher bitten, DICE eine schriftliche Vollmacht der betroffenen Person oder eines Dokuments, das Ihre Vertretungsbefugnis belegt, vorzulegen.

9.3. Wurden die personenbezogenen Daten nicht von der betroffenen Person erhoben, erläutern diese Datenschutzhinweise, wie deren Daten verarbeitet werden.

  1. SICHERHEIT UND INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNGEN

10.1. Wir verpflichten uns sicherzustellen, Ihre Daten vertraulich und sicher zu behandeln und haben geeignete Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

10.2. Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, können an Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt und dort gespeichert werden, an denen die Gesetze zur Verarbeitung personenbezogener Daten möglicherweise weniger streng sind als in Ihrem Land. Sie können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns oder für einen unserer Vertreter oder Lieferanten tätig sind.

10.3. Derzeit werden die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten in Datenzentren sowie in Cloud-Netzwerken gespeichert, die sich in Irland befinden oder dort gehostet werden.

10.4. Wenn Ihre personenbezogenen Daten an Parteien außerhalb des EWR übermittelt werden, nehmen wir eine Beurteilung vor und ergreifen die geeigneten Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese Dritten diese personenbezogenen Daten angemessen schützen und Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren. Diese Garantien sollen ein vergleichbares Maß an Schutz für Ihre Daten sicherstellen, unabhängig von dem Ort an den sie übermittelt werden, und können Folgendes beinhalten:

  1. die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten nur in Länder, die nach Beschluss der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten;
  2. den Abschluss spezieller, von der Europäischen Kommission genehmigter Vertragsbedingungen, die denselben Schutz für personenbezogene Daten bieten wie innerhalb des EWR (z.B. für die Übermittlung Ihrer Daten in die USA); oder

Für weitere Informationen über die verwendeten Garantien kontaktieren Sie uns bitte unter help@dice.fm.

  1. SPEICHERUNG VON DATEN

11.1. Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten so lange aufzubewahren, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist oder wie es anderweitig durch geltendes Recht vorgeschrieben ist. Wenn Sie Ihr Konto in der App und/oder auf der Website kündigen, die Nutzung der DICE-Plattform einstellen oder unsere Vereinbarung mit Ihnen gemäß der Nutzungsbedingungen beendet wird, löschen wir Ihre Daten, wenn sie nicht mehr relevant sind, können Ihre personenbezogenen Daten ggf. jedoch weiterhin verarbeiten, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, um gegebenenfalls Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.

11.2. Bei der Berechnung des angemessenen Aufbewahrungszeitraums für Ihre Daten berücksichtigen wir die Art und Sensibilität der Daten, die Zwecke, für die wir die Daten verarbeiten, und alle anwendbaren gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Anhand dieser Kriterien überprüfen wir regelmäßig die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten und die Zwecke, für die sie gespeichert und verarbeitet werden. Wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist, können wir Ihre personenbezogenen Daten sicher löschen oder anonymisieren.

11.3. Wir können Ihr Konto oder bestimmte Informationen vor der Deaktivierung des Kontos löschen, wenn wir der Meinung sind, dass sie nicht mehr relevant sind oder wenn ein Konto seit mehr als einem Jahr inaktiv ist. Die Kaufhistorie kann nach 7 Jahren gelöscht werden.

Für weitere Informationen über unsere Aufbewahrungsfristen kontaktieren Sie uns bitte unter help@dice.fm.

  1. IHRE RECHTE

Gemäß der DSGVO und allen gleichwertigen Vorschriften im Vereinigten Königreich haben Sie Anspruch auf bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, wie im Folgenden beschrieben.

12.1. Sie sind berechtigt, Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir gemäß den Datenschutzgesetzen über Sie gespeichert haben. Wenn Sie eine Kopie der über Sie gespeicherten Daten wünschen, schreiben Sie uns bitte an help@dice.fm.

12.2. Wenn Sie der Meinung sind, dass Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig oder unvollständig sind, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich unter help@dice.fm. Wir werden alle Daten so schnell wie möglich korrigieren oder aktualisieren.

12.3. Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten und die Deaktivierung Ihres Kontos (in diesem Fall werden nur Ihre Nutzer-ID und Ihre Tickethistorie für unsere Unterlagen aufbewahrt). Wir sind nicht verpflichtet, die Daten zu löschen, die für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind oder die wir aufbewahren müssen, um die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.

12.4 Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, aber nicht aus einem der in Artikel 18 Abs.1 DSGVO aufgeführten Gründe gelöscht werden sollen.

12.5. Bis eine Download-Möglichkeit auf der Grundlage allgemein anerkannter Standards entwickelt wurde, können Sie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben, indem Sie Ihre Daten erhalten. Sie können dies tun, indem Sie uns an help@dice.fm schreiben.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, schreiben Sie uns bitte an help@dice.fm.

  1. KONTAKT UND BESCHWERDEN

Sollten Sie Beschwerden darüber haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte an help@dice.fm. Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihrer Beschwerde abzuhelfen und möchten Sie Ihre Beschwerde weiterverfolgen, können Sie sich an das UK Information Commissioner's Office wenden.

  1. KONTAKT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

DICE hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, an den Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Hinweise oder Praktiken von DICE in Bezug auf personenbezogene Daten haben. Der Name und die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten von DICE lauten wie folgt:

Aphaia Ltd

The Brew 

Eagle House

163 City Rd

London EC1V 1NR

Vereinigtes Königreich

E-Mail: dpo@aphaia.co.uk

Telefon: (+44) (0)20 3917 4158